corporate_banner_de

2015 stellte die EIB 5 Milliarden Euro für mehr als 70 000 Kleinstunternehmen in der EU bereit.

2015 stellte die EIB 5 Milliarden Euro für mehr als 70 000 Kleinstunternehmen in der EU bereit.
Azkoaga Interiorismo ist eines davon. In diesem Video erfahren Sie mehr.

Stärkung der Rolle der Frauen in einer der ärmsten Regionen der Welt

Stärkung der Rolle der Frauen in einer der ärmsten Regionen der Welt
Viele Frauen in Jordanien erhalten erstmals die Möglichkeit, ihren Traum vom eigenen Unternehmertum erfolgreich in die Tat umzusetzen – weil sie Kleinstkredite in Anspruch nehmen können. Muna Sukhtian, die geschäftsführende Direktorin des „Microfund for Women“, sagt zu Recht: „Frauen vollbringen Erstaunliches“.

Kürzlich genehmigte Projekte

senvion.jpg
Projekte, die in Kürze Finanzierungen von der EU-Bank erhalten!

Ein Projekt in einer Minute

2016_june_04_hp
Mediterrane Ernährung: noch gesünder durch innovative Technologie

Europäische Investitionsbank




Aktuelles

Führungsspitzen der EU und der Mitgliedstaaten unterstützen neue EIB-Initiative für die südlichen Nachbarländer Europas und den Westbalkan

Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten begrüßten gestern in Brüssel eine neue Initiative der EIB für Regionen außerhalb der EU, die von der Flüchtlingskrise besonders betroffen sind. Mit ihrer Krisenbekämpfungs- und Resilienzinitiative will die EIB die südlichen Nachbarländer Europas und den Westbalkan widerstandsfähiger machen und für mehr Beschäftigung sorgen, indem sie den Ausbau wichtiger Infrastruktur und den Privatsektor stärker fördert.

 

Erklärung der Europäischen Investitionsbank nach dem Referendum des Vereinigten Königreichs über die EU-Mitgliedschaft

Die Europäische Investitionsbank nimmt die Entscheidung des britischen Volkes, die Europäische Union zu verlassen, mit Bedauern zur Kenntnis. Mit einer solchen Situation ist die EIB zum ersten Mal konfrontiert.

 

Investitionsplan für Europa: EIB vergibt 50 Millionen Euro an Aperam

Die EIB und Aperam geben die Unterzeichnung eines Darlehens in Höhe von 50 Millionen Euro bekannt. Die Mittel werden für ein Forschungs- und Entwicklungsprogramm im Zeitraum 2016-2019 und für die Modernisierung von zwei Standorten in Isbergues (Nord-Pas-de-Calais) und Châtelet-Hainaut verwendet. Das Projekt wird mit Unterstützung des Investitionsplans für Europa finanziert.

 

EIB-Vizepräsident Roman Escolano nimmt an der Einweihung des Panamakanals teil

Die Panamakanal-Behörde hat den erweiterten Panamakanal mit zwei der weltweit größten Schleusen – ein von der EIB mitfinanziertes Projekt – offiziell eröffnet. EIB-Vizepräsident Roman Escolano nahm an den Feierlichkeiten teil. Dank der neuen Schleusen ist der Kanal durch die mittelamerikanische Landenge für noch größere Schiffe passierbar, die zwischen Häfen in Asien, Amerika und Europa verkehren.

 


Kalender



Veröffentlichungen

EIB Blog rss LinkedIn facebook Twitter Youtube
EIB Blog rss LinkedIn facebook Twitter Youtube
EIF
Institute
Europa
Copyright © Europäische Investitionsbank 2016
Die Europäische Investitionsbank übernimmt für den Inhalt externer Internetseiten keine Verantwortung.