corporate_banner_de

Die Zukunft mitgestalten – kommen Sie zur EIB!

Die EIB
Zahlen und Fakten
Struktur
Anteilseigner
Governance
Rat der Gouverneure
Verwaltungsrat
Ausschuss für die Vergütung des Personals
Ausschuss für die Risikopolitik
Ausschuss für die Beteiligungspolitik
Der Ethik- und Compliance-Ausschuss des Verwaltungsrats
Direktorium
Prüfungsausschuss
Kontrolle und Evaluierung
Organisatorischer Aufbau
Corporate Responsibility
Verantwortungsvolle Finanzierungen
Verantwortungsvolle Mittelaufnahme
Unser ökologisches und soziales Engagement
Ein attraktiver Arbeitsplatz
Gesellschaftliches Engagement
Reporting on Corporate Responsibility
G.R.I.
PART I: Profile
1. Strategy and Analysis
2. Organizational Profile
3. Report Parameters
4. Governance, Commitments, and Engagement
PART II : Management Approach
DMA-PS - Disclosure on Management Approach Product Portfolio
DMA EC - Disclosure on Management Approach EC
DMA EN - Disclosure on Management Approach EN
DMA LA - Disclosure on Management Approach LA
DMA HR - Disclosure on Management Approach HR
DMA SO - Disclosure on Management Approach SO
DMA PR - Disclosure on Management Approach PR
PART III: Performance Indicators
Product and Service Impact
Economic
Environmental
Social : Labor Practices and Decent Work
Social : Human Rights
Social: Society
Social: Product Responsibility
Compliance
Rechenschaft
Beschwerdeverfahren
Cases
Zulässigkeit
Verfahren
Erste Beurteilung
Untersuchung
Mediation
Konsultation
Unsere Antwort
Zulässigkeit Timing
Überblick verfahren
Modalitäten für die Einreichung von Beschwerden
FAQ
Betrug und Korruption
Meldung von Betrug oder Korruption
Eine Einrichtung der EU
Partner
Zivilgesellschaft
Veranstaltungen
Befragungen der Öffentlichkeit
Wichtige Grundsätze und Standards
Kontakte
Engagement der EIB für transparente Finanzierungen
Bankensektor
Multilaterale Entwicklungsbanken
Universities
Karriere
Arbeiten bei der EIB
Offene Stellen für Fach- und Führungskräfte
Assistenten und Verwaltungspersonal
Allgemeine Praktika
FEMIP-Praktikumsprogramm: Investitionsfazilität und Partnerschaft Europa-Mittelmeer
Praktikumsprogramm der Östlichen Partnerschaft
Eastern Partnership Secondment Programme
Das Graduierten-Programm „GRAD“
Sommerjobs für Schüler und Studierende
Auswahlverfahren
FAQ - Stellenangebote
Bewerbungsvoraussetzungen
Bewerbungsverfahren
Hilfe bei Bewerbungen
Aktuelle Stellenangebote
Auftragsvergabe

Die Zukunft mitgestalten – kommen Sie zur EIB!

Die EIB beschäftigt rund 1 800 hochqualifizierte Mitarbeiter aus allen 28 EU-Mitgliedstaaten. Sie verfügen über einen vielfältigen professionellen und kulturellen Hintergrund und arbeiten in einem multikulturellen Umfeld, das sich positiv auf Zusammenarbeit und Innovation auswirkt.

Testimonial

Für viele von uns ist es ein faszinierender Gedanke, an der Realisierung von tragfä ;higen Investitionsvorhaben beteiligt zu sein, die den Lebensstandard und die Lebensqualität der Menschen in Europa und weltweit spürbar verbessern.

Die EIB bietet ein attraktives Vergütungspaket, das den anspruchsvollen Aufgaben ihrer Mitarbeiter entspricht. Es erwartet Sie ein angenehmes und interessantes Arbeitsumfeld, in dem jeder Einzelne seine beruflichen Ziele unter Bedingungen erreichen kann, die die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ermöglichen. Außerdem bieten wir ausgezeichnete Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung durch Weiterbildung, interne Mobilität und leistungsbezogene Karriereentwicklung.

Wir sind stolz darauf, für eine angesehene Organisation zu arbeiten, die an der Umsetzung der Politik und der Ziele der Europäischen Union beteiligt ist und die durch ihren Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung die Zukunft Europas mitgestaltet.

Kommen Sie zur Europäischen Investitionsbank: Be part of it!

Zitate von Mitarbeitern der EIB

„Ich stamme aus Deutschland und bin als Senior Loan Officer zur Zeit für die Finanzierungen der Bank im Indischen Ozean – also in Madagaskar, Mauritius und auf den Seychellen – zuständig. Ich bin vor rund 15 Jahren zur EIB gekommen und hatte Gelegenheit, an Vorhaben in West- und Nordafrika mitzuarbeiten. Es fasziniert und erfüllt mich, in diesen Ländern zur wirtschaftlichen Entwicklung beitragen und an ganz unterschiedlichen Projekten des privaten und öffentlichen Sektors in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen mitwirken zu können. Die EIB ist als Arbeitgeber für mich vor allem deshalb attraktiv, weil die Arbeit inhaltlich sehr interessant ist. Man kann einen zusätzlichen Nutzen bewirken und zu den Entwicklungszielen der EU beitragen. Nicht zuletzt gefällt mir auch das multikulturelle und sehr professionelle Umfeld.“

Heike Rüttgers, Abteilungsleiter - Portfoliomanagement, Strategie



 Drucken
Copyright © Europäische Investitionsbank 2013
Die Europäische Investitionsbank übernimmt für den Inhalt externer Internetseiten keine Verantwortung.

http://www.eib.org/about/jobs/index.htm