corporate_banner_de

Europäische Investitionsbank

Europäische Investitionsbank


EIB führt bei der Sitzung der MDB und des IWF zur Unterstützung der UN-Entwicklungsagenda den Vorsitz

Die führenden multilateralen Entwicklungsbanken (MDB) und der Internationale Währungsfonds haben unter dem Vorsitz der Europäischen Investitionsbank ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, die Vereinigten Nationen bei der Ausarbeitung einer neuen Entwicklungsagenda zu unterstützen, die die Millennium-Entwicklungsziele für das Jahr 2015 ablösen soll. Die MDB vereinbarten, einen Gipfel am Rande der Frühjahrstagung des IWF und der Weltbank 2015 zu veranstalten, um der UNO konkrete Vorschläge zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung und zu den besten Wegen zur Mobilisierung der erforderlichen Mittel vorzulegen.

 

IFI stellen verstärkt Finanzierungen in Mittel- und Südosteuropa bereit

Im Rahmen des Gemeinsamen Aktionsplans wurden nahezu 25 Mio. EUR bereitgestellt: Die EIB-Gruppe, die EBWE und die Weltbankgruppe (darunter auch die auf die Förderung der Privatwirtschaft ausgerichtete Internationale Finanz-Corporation – IFC) sowie die Multilaterale Investitionsgarantie-Agentur (MIGA) haben ihre intensive Unterstützung in Mittel- und Südosteuropa im Rahmen ihres gemeinsamen Programms zur Ankurbelung des Wirtschaftswachstums fortgesetzt.

 

Belgischer Autobahnabschnitt ist drittes Projekt der Projektanleiheninitiative

Die EIB fördert den Bau eines zwölf Kilometer langen Abschnitts auf der A11 zwischen Brügge und Westkapelle in Belgien. Die A11 wird den Hafen von Zeebrügge an das europäische Autobahnnetz anbinden. Es ist das erste Verkehrsprojekt und das erste völlig neue PPP-Projekt in Europa, das von der Projektanleiheninitiative der Europäischen Kommission und der EIB profitiert.

 

EIB-INFO Nr. 153 - “Wir haben unsere Versprechen eingelöst”

In der neuen EIB-Info erfahren Sie, was die EIB im vergangenen Jahr getan hat, um Wachstum und Beschäftigung zu fördern. Wir stellen Projekte vor, die die Innovationskraft in Europa stärken und dem Aufbau von Qualifikationen dienen.

 
rssLinkedInfacebookTwitterTwitter
EIF
Institute
ACP 50 years
Europa
Copyright © Europäische Investitionsbank 2014
Die Europäische Investitionsbank übernimmt für den Inhalt externer Internetseiten keine Verantwortung.

http://www.eib.org/index.htm