corporate_banner_de

Europäische Investitionsbank

Europäische Investitionsbank


EIB unterstützt Investitionsplan 2015-2019 der Hydrobru mit 250 Millionen Euro

Die Hydrobru wird in den nächsten fünf Jahren im Rahmen ihres neuen Investitionsplans das Abwassernetz in der Region Brüssel auf einer Länge von 125 Kilometern sanieren und die Kapazität der Regenrückhaltebecken verdoppeln. Die Bauarbeiten werden sich auf 500 Millionen Euro belaufen. Für die Menschen in der Stadt hat diese Investition enorme Bedeutung. Die Kombination aus dem EIB-Darlehen und den kommunalen Mitteln stellt sicher, dass die Bürger möglichst wenig finanziell belastet werden.

 

Bessere Versorgung europäischer KMU mit Kapital

Am 23. Oktober veranstalteten die EIB und der IWF einen hochrangig besetzten Workshop, auf dem erörtert wurde, wie KMU in Europa wieder besser mit Finanzierungsmitteln versorgt werden können, um zu vermeiden, dass die mangelnde Kreditvergabe des durch die Krise angeschlagenen Bankensektors eine Konjunkturerholung behindert. Im Mittelpunkt der Lösungsvorschläge standen problembehaftete Aktiva und Verbriefungen.

 

Erstes Darlehen an den Privatsektor in der Ukraine

Mit ihrem Darlehen an die LLC FIRMA ASTARTA-Kiev, ein führendes Unternehmen der Agroindustrie, unterstützt die EIB erstmals den Privatsektor in der Ukraine. Das Darlehen soll die Ressourceneffizienz im ukrainischen Agrolebensmittelsektor verbessern und zur Ernährungssicherheit und Selbstversorgung des Landes beitragen. Zudem wird es die wirtschaftliche Entwicklung der Ukraine fördern und vor allem in ländlichen Gebieten zusätzliche Arbeitsplätze schaffen.

 

Die EIB stellt Mittel für die Modernisierung des zentralen Flughafens von Liberia bereit

Ein EIB-Darlehen von 19,6 Millionen Euro wird zur Finanzierung dringender Bauarbeiten am Roberts International Airport beitragen. Die Entwässerung und die Befeuerung der Start- und Landebahn des am Rande der liberischen Hauptstadt Monrovia gelegenen Flughafens werden modernisiert. Die Finanzierung wurde am 10. Oktober vereinbart. Die Arbeiten ermöglichen es dem Flughafen, die Normen der internationalen Zivilluftfahrt zu erfüllen, was für die Entwicklung des Landes von Bedeutung ist.

 
rss facebook Twitter Twitter
EIF
Institute
FEMIP 10
Europa
Copyright © Europäische Investitionsbank 2013
Die Europäische Investitionsbank übernimmt für den Inhalt externer Internetseiten keine Verantwortung.

http://www.eib.org/index.htm